jerez

Tourbewertung: Fortgeschritten

Touringstrecken: 30%

Anspruchsvolle Strecken: 70%

Landschaft:

Geschichte / Kultur:

Fahrstunden: 7 to 9 hours

Asphalt:

asphalt icon
8
10

Gebirge:

hills icon
8
10

Wie unsere Touren bewertet werden →

MotoGP Jerez Tour

Mekka für Motorradfahrer

Spainien

Spanien ist weltweit das einzige Land mit vier Grand-Prix-Motorradrennen! Vielleicht liegt es daran, dass die Spanier Motorradfahren so sehr lieben, oder vielleicht ist es das perfekte spanische Klima, das zum Motorradfahren verführt! Diese Tour ergänzt unsere „Andalusien Südspanien Tour“. Sie zeigt Ihnen das Beste aus Andalusien und bringt Sie zum aufregenden MotoGP Rennen nach Jerez. Mit IMTBike bekommen Sie immer die besten Plätze an der Rennstrecke! Kommen Sie mit uns zum kurvenreichen Motorradfahren in Andalusien und Spaßhaben beim MotoGP!

* Price includes BMW F700GS

IMTBike Streckenbewertung

Lernen Sie die verschiedenen Schwierigkeitsstufen der IMTBike Touren kennen, um zu wissen, welche Fahrpraxis erforderlich ist, um an den entsprechenden Touren teilnehmen zu können. IMTBike bietet verschiedene Touren für unterschiedlichste Fahrstile und Schwierigkeitsstufen an und arbeitet weiter an der Gestaltung neuer Routen. Das ist ein fortlaufender Prozess, bei dem unsere erfahrenen Guides Strecken abfahren und überprüfen, bevor die besten davon für die IMTBike Touren ausgewählt werden.

Sehr erfahrene Motorradfahrer wünschen sich Strecken, die technisches Können erfordern; schmale, kurvige Straßen mit wenig Verkehr und endlosen Kurven. Genau diese Strecken könnten jedoch für weniger erfahrene Motorradfahrer zu schwierig sein.

Die lokalen Fahrgewohnheiten, das Verkehrsaufkommen, die Qualität des Asphalts und der Radius der Kurven unterscheiden sich von Land zu Land erheblich und oftmals sogar in den verschiedenen Regionen des gleichen Landes. Diese Merkmale sind auch jahreszeitenabhängig. Sie wurden alle von IMTBike sorgfältig erprobt und bei der Bewertung der Touren berücksichtigt.

Darüber hinaus finden finden wir es auch wichtig, Sie über die unterschiedlichen Straßen, auf denen Sie Ihre Reise genießen, zu informieren. Für ein besseres Verständnis hat IMTBike die Straßen in zwei Kategorien unterteilt und sie unseren Touren prozentual zugeordnet.

  1. TOURING STRECKEN: hier wird auf breiten Straßen gefahren, die hauptsächlich aus Kehren mit großem Radius bestehen. Es gibt geschwungene Kurven, aber keine engen, bergigen Serpentinen. Ganz gerade Strecken findet man auf IMTBike Touren nur sehr wenige!
  2. ANSPRUCHSVOLLE STRECKEN: hier werden enge, geschwungene Kurven gefahren, die mehr technisches Können erfordern. Oftmals werden die Straßen enger, mit unbefestigten Vorsprüngen, steilen Steigungen und Abfahrten. Normalerweise handelt es sich hierbei um Bergstraßen mit spektakulärer Landschaft.

Wenn Sie noch nicht außerhalb Ihres eigenen Landes Motorrad gefahren sind, oder wenn Sie nur wenig Fahrpraxis und Fahrerfahrung mit kurvenreichen Bergstraßen haben, empfehlen wir Ihnen mit einer Tour, die mit leicht oder mittel bewertet wurde, zu beginnen. Im Zweifelsfall oder bei Fragen senden Sie uns bitte eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir beantworten jederzeit gerne Ihre Fragen, um sicher gehen zu können, dass Sie die geeignetste Tour aussuchen.

LEICHT

Hier fahren wir Strecken mit weiten Kurven, die leicht zu manövrieren sind. An einigen Stellen gibt es auch enge Kurven, aber das ist eher die Ausnahme.

Auf jeden Fall sollten Sie auch auf den leichten Strecken jederzeit in der Lage sein, ein Motorrad mit großem Hubraum zu fahren.

Planen Sie bitte nicht, das Motorradfahren während einer IMTBike Tour zu lernen. Wir empfehlen mindestens 8.000 km Fahrpraxis auf einem Motorrad mit großem Hubraum und Sie sollten auch unter dem Jahr regelmäßig Motorradfahren.

MITTEL

Auf diesen Strecken fahren wir Abschnitte mit sehr vielen Kurven auf engen Straßen, mitunter ohne Mittellinie. Es sind auch Kurven mit weitem Radius dabei. Manchmal kommt es zu bestimmten Zeiten in der Nähe der Städte zu dichtem Verkehr und die lokalen Fahrgewohnheiten können Ihnen ungewohnt und unberechenbar vorkommen. Von daher ist es sehr wichtig, daß Sie ein erfahrener Motorradfahrer sind und wir empfehlen Ihnen für eine mit MITTEL bewertete IMTBike Tour eine Fahrpraxis von mindestens 25.000 km auf einem Motorrad mit großem Hubraum. Desweiteren sollten Sie auch unter dem Jahr regelmäßig Motorradfahren.

Fortgeschritten

Auf diesen Routen fahren wir lange Abschnitte auf technisch engen, kurvigen Straßen, manchmal auch einspurigen.

Manchmal kommt es zu bestimmten Zeiten zu dichtem Verkehr und die lokalen Fahrgewohnheiten können Ihnen ungewohnt und unberechenbar vorkommen.

Diese kurvenreichen Straßen befinden sich dabei oft im Gebirge mit steilen Auf- und Abfahrten.

Dadurch können einige Fahrtage lang und herausfordernd sein. Es ist von daher sehr wichtig, daß Sie ein erfahrener Motorradfahrer sind und wir empfehlen Ihnen für eine mit FORTGESCHRITTEN bewertete IMTBike Tour eine Fahrpraxis von mindestens 50.000 km auf einem Motorrad mit großem Hubraum. Desweiteren sollten Sie auch unter dem Jahr regelmäßig Motorradfahren.

Unsere durchschnittliche tägliche Fahrdauer

5 bis 7 Stunden
6 bis 8 Stunden
7 bis 9 Stunden

Wir finden es wichtig, daß Sie wissen, wieviel Stunden am Tag auf einer Tour gefahren wird, damit Sie entscheiden können, welche IMTBIKE Tour die richtige für Sie ist. Manche Tourmitglieder möchten jeden Tag so viele Stunden wie möglich fahren, während andere es bevorzugen, öfters anhalten zu können und mehr Zeit für das Genießen der Landschaft und für das Besuchen von kulturellen Stätten zu haben.

Oder Sie möchten abends früher im Hotel ankommen, um vor dem Abendessen noch ein wenig entspannen zu können. Die tägliche Fahrzeit ist inklusive Kaffee- und Fotopause, beinhaltet jedoch nicht die Zeit für die Zwischenmahlzeit.

Normalerweise starten wir unseren Fahrtag morgens um 9:30 Uhr und halten zwischen 13 Uhr und 14 Uhr für die einstündige Zwischenmahlzeit an. Somit kommen wir bei einer Tour, die mit 5 - 7 Stunden angegeben ist, gegen 15:30 Uhr und 17:30 Uhr im Hotel an, je nach Durchschnittsgeschwindigkeit der Gruppe.

Tourdaten

  • Start /Ende Sevilla
    Gesamtstrecke 1800 kms. / 1125 meilen
  • Dauer 10 Tage
    Fahrtage 8 Tage
  • Rasttage 2 Granada, Cadiz
    Frühstück 9 Frühstück inbegriffen
  • Abendessen 7 Abendessen
    Tagesstrecke 250-350 kms / 160-220 meilen.
  • Hotelübernachtungen 9 Nächte
    Fahrsaison Spring
  • Highlights: Erstes MotoGP Rennen in Europa! Sevilla, Ronda, Granada, Cordoba, Cadiz.Die Sitzplätze beim MotoGP waren toll
    Unterbringung: In erstklassigen Hotels, hauptsächlich First-Class Paradores de Turismo. Paradores de Turismo sind ehemalige Burgen und Schlösser mit historischer Bausubstanz, umgebaut in stilvolle, motorradfreundliche Hotels.
open quote

Referenzen

mehr →

  • testimonials photo

    My husband and I have done two tours with IMTBike: one to Southern Spain for the Jerez MotoGP races and the second to Morocco. It goes without saying that both of these countries provide great riding opportunities, have beautiful scenery and offer wonderful cultural experiences. But more than all of that, I have to tell you, we had A BLAST. In between taking care of every detail of the trip, these guys know how to enjoy the ride. It’s obvious that the guides at IMTBike are passionate about motorcycling and that this is not just a job for them. Oh, to be so lucky as to call my motorcycle my office :-)

    Heidi and Marty Paterno
    Florida,USA
    MOTOGP Jerez Tour And Morocco Tour - what a bloot!

open quote

Lernen Sie unsere Tourguides kennen

Meet the IMTBike Guides

Wir sind sehr stolz auf den guten Ruf, den wir als weltweit führenden Motorradreiseveranstalter haben und er beginnt mit unseren Tourguides.

Mehr über unser Team →

Täglicher Tourablauf

  • Tag 1: Ankunft in Sevilla
  • Tag 2: Sevilla - Arcos de la Frontera
  • Tag 3: Arcos de la Frontera - Ronda
  • Tag 4: Ronda-Málaga-Granada
  • Tag 5: Granada - Rasttag
  • Tag 6: Granada - Córdoba
  • Tag 7: Cordoba – Jerez MotoGP Zeitrennen – Cádiz
  • Tag 8: Cádiz – MotoGP Renntag - Cádiz
  • Tag 9: Cadiz - Sevilla
  • Tag 10: Heimreise
  • Tag 1: Ankunft in Sevilla – Sicherheitseinweisung - Welcome-Dinner

    Ankunft in Sevilla – Sicherheitseinweisung - Welcome-Dinner

    Ihr Guide empfängt Sie am Flughafen und begleitet Sie zum Hotel in Sevilla. Bevor wir Sie über die Reise informieren, haben Sie Zeit zum Entspannen und für eine Stadtbesichtigung. Nach dem Briefing gibt es zum ersten Kennenlernen ein Welcome-Dinner in einem traditionellen andalusischen Restaurant. Der erste und letzte beschriebene Tag im Programm ist An- und Abreisetag Ihrer Tour. Je nachdem, in welchem Land die Reise stattfindet, muss möglicherweise ein zusätzlicher Tag einkalkuliert werden. Wir bitten Sie, Ihre Flüge entsprechend zu buchen.

  • Tag 2: Sevilla - Jerez - Arcos de la Frontera

    Sevilla - Jerez - Arcos de la Frontera

    Am ersten Fahrtag verlassen wir die schöne Stadt Sevilla und machen uns auf den Weg nach Jerez de la Frontera. Die Stadt ist bekannt ist für Ihren Sherry, den andalusischen Pferden und der weltberühmten Motorradrennstrecke! Wir fahren weiter und garantieren Ihnen, dass wir pünktlich zum ersten europäischen MotoGP-Rennen der Saison wieder zurück sein werden. Gewöhnen wir uns an die Motorräder und genießen die ersten Kehren und Kurven in der grünen hügeligen Landschaft Andalusiens. Die erste Nacht verbringen wir in Arcos de la Frontera, einer der berühmten „weißen Dörfer“ in Südspanien.

  • Tag 3: Arcos - Gilbraltar - Ronda

    Arcos - Gilbraltar - Ronda

    Genießen wir unsere heutige Fahrt durch das Cadiz-Gebirge mit seinen unzähligen Kurven, der atemberaubenden Landschaft, den Korkeichenwäldern und Bravo-Stierfarmen. Wir lassen zahlreiche „weiße Dörfer“ hinter uns und kommen für die Übernachtung in Ronda an. In Ronda befindet sich die erste Stierkampfarena Spaniens.

  • Tag 4: Ronda-Málaga-Granada

    Ronda-Málaga-Granada

    Früh am Morgen wachen wir auf mit Blick auf die wunderschöne Schlucht von Ronda. Nach einigen Fotos vor der Stierkampfarena geht die Reise weiter nach Marbella, beliebter Treffpunkt an der „Costa del Sol“. Wir fahren an der Mittelmeerküste entlang und genießen zum Mittagessen eine typische Paella. Danach fahren wir auf der bekannten Ziegenstraße hinauf in die Berge in die zauberhafte Stadt Granada, Heimat der legendären Alhambra.

  • Tag 5: Granada - Rasttag

    Granada - Rasttag

    Heute ist Ihr freier Tag. Wir empfehlen Ihnen die Alhambra bereits am Morgen zu besuchen. Am Nachmittag können Sie dann zum Pico Veleta fahren. Er ist der höchste Gebirgspass auf dem spanischen Festland. Oder genießen Sie einen gemütlichen Spaziergang durch Granadas kopfsteingepflasterte Gassen. Ganz wie Sie es wünschen!

  • Tag 6: Granada - Jaén - Córdoba

    Granada - Jaén - Córdoba

    Die heutige Ausfahrt bietet uns großartige Motorradstrecken mit Olivenbäumen so weit das Auge reicht. Ihre Sinne werden vom Anblick und Geruch der Oliven berauscht sein bis nach Córdoba. Der Besuch der dortigen Moschee ist ein absolutes Muss!

  • Tag 7: Cordoba – Jerez MotoGP Zeitrennen – Cádiz

    Cordoba – Jerez MotoGP Zeitrennen – Cádiz

    Heute schauen wir das MotoGP Zeitrennen an! Der Anblick der vielen Motorräder, deren Sound und Geruch machen Appetit auf den morgigen Tag. Nach dem Zeitrennen fahren wir nach Cádiz, wo wir in einem Hotel direkt an der Atlantikküste übernachten.

  • Tag 8: Cádiz – MotoGP Renntag - Cádiz

    Cádiz – MotoGP Renntag - Cádiz

    MotoGP Renntag in Jerez! Erleben Sie mit mehr als 200.000 jubelnden Fans, wie Ihr Lieblingsfahrer an den Start geht und das erste europäische MotoGP Rennen der Saison beginnt.

  • Tag 9: Cadiz - Sevilla

    Cadiz - Sevilla

    Heute ist unser letzter Tag auf dem Motorrad. Wir fahren zurück nach Sevilla, genießen nochmal jede Menge kurvenreicher Straßen und haben zum Abschluss sogar noch Zeit für eine Sightseeing-Tour oder ein Last-Minute-Shopping in Sevilla. Am Abend genießen wir ein hervorragendes Abschiedsdinner.

  • Tag 10: Heimreise

    Heimreise

    Heute heißt es Abschied nehmen von den Guides und den anderen Tour-Mitgliedern und wir machen uns auf den Weg zum Flughafen. Gerne sehen wir uns bei unserem nächsten Motorradabenteuer wieder! “Hasta Luego“!

* Price includes BMW F700GS