TP_Header

Tourbewertung: Fortgeschritten

Touringstrecken: 30%

Anspruchsvolle Strecken: 70%

Landschaft:

Geschichte / Kultur:

Fahrstunden: 6 bis 8 Std.

Asphalt:

asphalt icon
8
10

Gebirge:

hills icon
9
10

Wie unsere Touren bewertet werden →

Provence & Toskana Tour

Duftende Provence & schöne Toscana

Spainien | Andorra | Frankreich | Italien | Monaco

May. 19 — Jun. 04, 2018 8 Plätze verfügbar

Sep. 08 — Sep. 24, 2018

May. 18 — Jun. 03, 2019

Sep. 07 — Sep. 23, 2019

Diese einzigartige Tour startet in der weltoffenen Hauptstadt von Katalonien, in Barcelona. An Ihrem ersten Tag geht es in das mächtige Pyrenäen-Gebirge Richtung Andorra und Frankreich. Hoch oben in Gipfelhöhe sehen wir die Mauern der mittelalterlichen Stadt Carcassonne. Wir versprechen Ihnen einen perfekten Einstieg in genussvolles Motorradfahren, das wir in Südfrankreich in der Tarn-Schlucht beginnen. Die Provence ist bekannt für seine Lavendelfelder und Sonnenblumen, soweit das Auge reicht. Die Schönheit dieser Landschaft ist atemberaubend! Zwei Tage Aufenthalt in Avignon geben Ihnen die Gelegenheit, die schöne Provence zu erkunden oder eine Fahrt in die pittoreske Stadt Arles zu machen, wo Van Gogh malend seine letzten Tage verbrachte. Von hier aus führen uns kurvenreiche Straßen durch Berg und Tal und durch die Verdon-Schlucht bis nach Castellane in die Voralpen.

Nach den Bergen ruft das Mittelmeer und wir steuern Nizza und die Französische Riviera an. In Nizza haben wir in zwei Tagen ausreichend Zeit Monaco, Cannes und St. Tropez zu erleben. Dann geht es weiter nach Italien! Portovener und Cinque Terres charmante Dörfchen erwarten uns an der Italienischen Riviera. In San Gimignano, im Herzen der Toskana verbringen wir vier Tage. Von dort aus können Sie nach Florenz, Siena und Pisa touren und sich kulinarisch mit italienischer Küche und feinem Chianti verwöhnen lassen. Über Nacht geht es auf einem Kreuzfahrtschiff zurück nach Barcelona. Auf dieser “Spritztour” durch Spanien, Andorra, Frankreich und Italien hat IMTBike für Sie das Beste aus Südeuropa in einer fantastischen Tour vereint!

IMTBike Streckenbewertung

Lernen Sie die verschiedenen Schwierigkeitsstufen der IMTBike Touren kennen, um zu wissen, welche Fahrpraxis erforderlich ist, um an den entsprechenden Touren teilnehmen zu können. IMTBike bietet verschiedene Touren für unterschiedlichste Fahrstile und Schwierigkeitsstufen an und arbeitet weiter an der Gestaltung neuer Routen. Das ist ein fortlaufender Prozess, bei dem unsere erfahrenen Guides Strecken abfahren und überprüfen, bevor die besten davon für die IMTBike Touren ausgewählt werden.

Sehr erfahrene Motorradfahrer wünschen sich Strecken, die technisches Können erfordern; schmale, kurvige Straßen mit wenig Verkehr und endlosen Kurven. Genau diese Strecken könnten jedoch für weniger erfahrene Motorradfahrer zu schwierig sein.

Die lokalen Fahrgewohnheiten, das Verkehrsaufkommen, die Qualität des Asphalts und der Radius der Kurven unterscheiden sich von Land zu Land erheblich und oftmals sogar in den verschiedenen Regionen des gleichen Landes. Diese Merkmale sind auch jahreszeitenabhängig. Sie wurden alle von IMTBike sorgfältig erprobt und bei der Bewertung der Touren berücksichtigt.

Darüber hinaus finden finden wir es auch wichtig, Sie über die unterschiedlichen Straßen, auf denen Sie Ihre Reise genießen, zu informieren. Für ein besseres Verständnis hat IMTBike die Straßen in zwei Kategorien unterteilt und sie unseren Touren prozentual zugeordnet.

  1. TOURING STRECKEN: hier wird auf breiten Straßen gefahren, die hauptsächlich aus Kehren mit großem Radius bestehen. Es gibt geschwungene Kurven, aber keine engen, bergigen Serpentinen. Ganz gerade Strecken findet man auf IMTBike Touren nur sehr wenige!
  2. ANSPRUCHSVOLLE STRECKEN: hier werden enge, geschwungene Kurven gefahren, die mehr technisches Können erfordern. Oftmals werden die Straßen enger, mit unbefestigten Vorsprüngen, steilen Steigungen und Abfahrten. Normalerweise handelt es sich hierbei um Bergstraßen mit spektakulärer Landschaft.

Wenn Sie noch nicht außerhalb Ihres eigenen Landes Motorrad gefahren sind, oder wenn Sie nur wenig Fahrpraxis und Fahrerfahrung mit kurvenreichen Bergstraßen haben, empfehlen wir Ihnen mit einer Tour, die mit leicht oder mittel bewertet wurde, zu beginnen. Im Zweifelsfall oder bei Fragen senden Sie uns bitte eine E-Mail oder rufen Sie uns an. Wir beantworten jederzeit gerne Ihre Fragen, um sicher gehen zu können, dass Sie die geeignetste Tour aussuchen.

LEICHT

Hier fahren wir Strecken mit weiten Kurven, die leicht zu manövrieren sind. An einigen Stellen gibt es auch enge Kurven, aber das ist eher die Ausnahme.

Auf jeden Fall sollten Sie auch auf den leichten Strecken jederzeit in der Lage sein, ein Motorrad mit großem Hubraum zu fahren.

Planen Sie bitte nicht, das Motorradfahren während einer IMTBike Tour zu lernen. Wir empfehlen mindestens 8.000 km Fahrpraxis auf einem Motorrad mit großem Hubraum und Sie sollten auch unter dem Jahr regelmäßig Motorradfahren.

MITTEL

Auf diesen Strecken fahren wir Abschnitte mit sehr vielen Kurven auf engen Straßen, mitunter ohne Mittellinie. Es sind auch Kurven mit weitem Radius dabei. Manchmal kommt es zu bestimmten Zeiten in der Nähe der Städte zu dichtem Verkehr und die lokalen Fahrgewohnheiten können Ihnen ungewohnt und unberechenbar vorkommen. Von daher ist es sehr wichtig, daß Sie ein erfahrener Motorradfahrer sind und wir empfehlen Ihnen für eine mit MITTEL bewertete IMTBike Tour eine Fahrpraxis von mindestens 25.000 km auf einem Motorrad mit großem Hubraum. Desweiteren sollten Sie auch unter dem Jahr regelmäßig Motorradfahren.

Fortgeschritten

Auf diesen Routen fahren wir lange Abschnitte auf technisch engen, kurvigen Straßen, manchmal auch einspurigen.

Manchmal kommt es zu bestimmten Zeiten zu dichtem Verkehr und die lokalen Fahrgewohnheiten können Ihnen ungewohnt und unberechenbar vorkommen.

Diese kurvenreichen Straßen befinden sich dabei oft im Gebirge mit steilen Auf- und Abfahrten.

Dadurch können einige Fahrtage lang und herausfordernd sein. Es ist von daher sehr wichtig, daß Sie ein erfahrener Motorradfahrer sind und wir empfehlen Ihnen für eine mit FORTGESCHRITTEN bewertete IMTBike Tour eine Fahrpraxis von mindestens 50.000 km auf einem Motorrad mit großem Hubraum. Desweiteren sollten Sie auch unter dem Jahr regelmäßig Motorradfahren.

Unsere durchschnittliche tägliche Fahrdauer

5 bis 7 Stunden
6 bis 8 Stunden
7 bis 9 Stunden

Wir finden es wichtig, daß Sie wissen, wieviel Stunden am Tag auf einer Tour gefahren wird, damit Sie entscheiden können, welche IMTBIKE Tour die richtige für Sie ist. Manche Tourmitglieder möchten jeden Tag so viele Stunden wie möglich fahren, während andere es bevorzugen, öfters anhalten zu können und mehr Zeit für das Genießen der Landschaft und für das Besuchen von kulturellen Stätten zu haben.

Oder Sie möchten abends früher im Hotel ankommen, um vor dem Abendessen noch ein wenig entspannen zu können. Die tägliche Fahrzeit ist inklusive Kaffee- und Fotopause, beinhaltet jedoch nicht die Zeit für die Zwischenmahlzeit.

Normalerweise starten wir unseren Fahrtag morgens um 9:30 Uhr und halten zwischen 13 Uhr und 14 Uhr für die einstündige Zwischenmahlzeit an. Somit kommen wir bei einer Tour, die mit 5 - 7 Stunden angegeben ist, gegen 15:30 Uhr und 17:30 Uhr im Hotel an, je nach Durchschnittsgeschwindigkeit der Gruppe.

Tourdaten

  • Start /Ende Barcelona
    Gesamtstrecke 2720 kms. / 1700 Meilen
  • Dauer 17 Tage
    Fahrtage 15 Tage
  • Rasttage 5, Avignon, Nizza, Portovenere (Cinque Terre), und 2 in San Gimignano
    Frühstück 16 Frühstück inbegriffen
  • Abendessen 11 Abendessen
    Tagesstrecke 250-350 kms / 160-220 Meilen.
  • Hotelübernachtungen 16 Nächte
    Fahrsaison Frühling, Herbst
  • Highlights: Barcelona, Andorra, Carcassonne, Avignon, Französische Riviera, Monaco, Cinque Terre, San Gimignano und Florenz. Zahlreiche Kurven und köstliche französische
    Unterbringung: in komfortablen erstklassigen 4-5 Sterne-Hotels und einigen schön gelegenen, charmanten Mittelklassehotels mit einheimischem Flair

Video

open quote

Referenzen

mehr →

  • Estamos aquí en Venezuela con nuestra aventura diaria pero llenos de muy lindos recuerdos de nuestro viaje, por lo que no dudamos ni un minuto en nuevamente agradecerte y felicitarle por tan excelente Tour, ustedes como guías, los lugares, las rutas, las comidas, los hoteles TODO estuvo maravilloso y es lo que hemos trasmitido a todos nuestros amigos y familiares.
    Recibe un afectuoso saludo!

    Martha Hernandez
    Caracas, Venezuela
    Tour Provenza & Toscana - Todo estuvo Maravilloso

  • This was truly a bike trip of a life time. The guides were great and the routes were unbelievable. This was our fourth tour, but the first one outside of North America. The food and wines as expected were wonderful. Pictures and words cannot adequately describe the adventure of being on a bike in these beautiful mountains.
    See you in Morocco in April.

    Jerry and Ann Larsen
    Texas, USA
    Provence & Tuscany Tour - Bike Trio of a Lifetime

  • What a terrific trip! Our guides, Martin and Chano were outstanding. The roads were something you only dream about: lots of variety to keep you alert, good asphalt, beautiful scenery, and great bikes to enjoy it all. Hotels were more than comfortable, dinners together were most enjoyable with lots of conversation, sharing stories and making new friends. Rest days we got to explore some of the history of the places we were visiting. Lucky for us the weather was excellent. We look forward to another IMTBIKE Tour and spending time with Martin and Chano again.

    Jerry Julian
    New York, USA
    Provence & Tuscany Tour - A Terrific Trip

  • My wife and I rode two up and we had some special needs that Scott and Chano accommodated very easily and graciously without any hint that we were imposing on them.
    We couldnt wait to ride in Tuscany because we knew it would be so beautiful and that part of the trip lived up to our very high expectations. What knocked our socks off, though, were the incredible twisties and spectacular scenery throughout the French mountains and the Pyrenees. Overall, this trip was one of the best trips of any kind we have taken. The roads, the scenery, the bikes, the sights and the people (the IMTBike people and the other riders) were all terrific.

    Dean Vegosen
    Utah & Florida, USA
    Provence & Tuscany Tour - Lived up to our very high expectations

  • This was my third tour with IMTBike (Morocco, Andalucia) and as usual, spectacular in all regards. Weather cooperated for the most part, and the roads and scenery were second to none.
    What continues to amaze me are not only the tours themselves, but the people who make up the group. Each time I think the group cannot be any better than the previous tour group, but lo and behold, they are! We had an excellent group, easy to get along with, just fantastic!
    I was the least experienced rider in the group, but everyone went out of the way to offer helpful suggestions and tips; Scott and Chano did make this trip extra special....thanks again, look forward to the next tour!

    Jim Nims
    Massachusetts, USA
    Provence & Tuscany Tour - Third Tour with IMTBike

  • Otra aventura maravillosa con IMTBike. Muchas gracias a Chano y Roger por sus esfuerzos incansables y el pastoreo gato pacientes y por mostrarnos todos los tantos caminos extraordinarios! Happy Trails por ahora .

    Another wonderful adventure with IMT. Many Thanks to Chano and Roger for their tireless efforts and patient cat herding and for showing us all so many extraordinary roads! Happy Trails for now,
    Esteban

    Steve “Esteban” Brooke
    Ontario, Canada
    Provence & Tuscany Tour

  • testimonials photo

    Mi primer mejor experiencia, con compañeros de ruta admirables y Chano y Roger como guías , me hace pensar que esto recién empieza. Espero recorrer más rutas maravillosas con IMTBike.

    Maria Silvia Cristina Nicolini
    Buenos Aires, Argentina
    Provence & Tuscany Tour - Maravilloso

  • testimonials photo

    What a Wild, Wild trip we had!! Fantastic. Pretty well sensory overload but what a rush. The roads, the food, the people, the history, the cities, the towns, the villages, the views, the Med, the wine...it goes on and on....did I mention the roads!!
    Your guys, Chano and Roger, did a fantastic job. I also want to thank you for your gifts, the T- shirt, pullover, memory stick and the wine for most of our dinners. I will wear the cloths with pride and spread the word of IMTBIKE.
    Once again, a great trip, a great IMTBike company, great memories and stories..an adventure!!

    Tom and Kathy
    Ontario, Canada
    Provence & Tuscany Tour - A wild, wild, trip

open quote

Lernen Sie unsere Tourguides kennen

Meet the IMTBike Guides

Wir sind sehr stolz auf den guten Ruf, den wir als weltweit führenden Motorradreiseveranstalter haben und er beginnt mit unseren Tourguides.

Mehr über unser Team →

Täglicher Tourablauf

  • Tag 1: Ankunft in Barcelona
  • Tag 2: Barcelona – Seu d’Urgel
  • Tag 3: Seu d’Urgel-Carcassonne
  • Tag 4: Carcassonne-Sainte Enimie
  • Tag 5: Sainte Enimie-Avignon
  • Tag 6: Avignon - Rasttag
  • Tag 7: Avignon-Castellane
  • Tag 8: Castellane-Nizza
  • Tag 9: Nizza-rasttag
  • Tag 10: Nizza-Porto Venere (Cinque Terre)
  • Tag 11: Portovenere (Cinque Terre)-Rasttag
  • Tag 12: Portovenere (Cinque Terre)-San Gimignano
  • Tag 13: San Gimignano-Rasttag
  • Tag 14: San Gimignano-Florenz-San Gimignano
  • Tag 15: San Gimignano-Sienna-Civitavecchia (Kreuzfahrt)
  • Tag 16: Civitavecchia-Barcelona
  • Tag 17: Barcelona-Heimflug
  • Tag 1: Ankunft in Barcelona – Sicherheitseinweisung - Welcome-Dinner

    Ankunft in Barcelona – Sicherheitseinweisung - Welcome-Dinner

    Ihr Tour-Guide empfängt Sie am Flughafen und begleitet Sie zum Hotel in Barcelona. Bevor wir Sie über die Reise informieren, haben Sie Zeit zum Entspannen und für eine Stadtbesichtigung. Nach dem Briefing gibt es zum ersten Kennenlernen ein Welcome-Dinner in einem exzellenten Restaurant vor Ort. Der erste und letzte im Programm beschriebene Tag ist An- und Abreisetag Ihrer Tour. Je nachdem, in welchem Land Ihre Reise beginnt, muss möglicherweise ein zusätzlicher Tag einkalkuliert werden. Wir bitten Sie, Ihre Flüge entsprechend zu buchen!

  • Tag 2: Barcelona – Seu d’Urgel

    Barcelona – Seu d’Urgel

    Kurve für Kurve fahren wir von Barcelona aus nördlich in die Pyrenäen und genießen hervorragenden Asphalt und atemberaubende Landschaften. Die erste Nacht verbringen wir im Fürstentum Andorra, in der Stadt Seu d’Urgel.

  • Tag 3: Seu d’Urgel-Carcassonne

    Seu d’Urgel-Carcassonne

    Wir fahren über die Grenze in die Schönheit der Französischen Pyrenäen und kommen ins Land der Katharer, das bekannt ist für seine zahlreichen Burgen, hoch oben auf den Berggipfeln. Die Nacht verbringen wir in Carcassonne, beeindruckend mit seinen sehr gut erhaltenen mittelalterlichen Mauern.

  • Tag 4: Carcassonne-Sainte Enimie

    Carcassonne-Sainte Enimie

    Heute steht das Millau-Viadukt auf dem Programm und wir erleben eine der schönsten Schluchten der Welt, die Tarn-Schlucht. Ehrfurchtsvoll fahren wir weiter bis in das verschlafene mittelalterliche Städtchen Sainte Enimie.

  • Tag 5: Sainte Enimie-Avignon

    Sainte Enimie-Avignon

    Früh am Morgen starten wir unsere Fahrt in den Cevennes Nationalpark. Wir genießen das Kurven durch grüne Wälder und kommen in der Ardèche-Schlucht an. Hier gibt es für uns weitere hervorragende Motorradstraßen. Wir durchfahren das Rhonetal bis nach Avignon, der bekanntesten Stadt der Provence. Avignon ist berühmt für den Papstpalast und, wer kennt sie nicht, der Brücke von Avignon!

  • Tag 6: Avignon - Rasttag

    Avignon - Rasttag

    Am freien Tag haben Sie die Wahl: Sie können die schöne Provence erkunden und eventuell nach Arles fahren, wo Van Gogh malend seine letzten Tage verbrachte, oder Sie sehen sich weitere kulturelle Sehenswürdigkeiten in Avignon an.

  • Tag 7: Avignon-Castellane

    Avignon-Castellane

    Wir erleben Fahrspaß in kurvenreichen Schluchten und fahren östlich in Richtung des Nationalparks von Luberon. Von dort aus geht es zu den blauen Gewässern des Sainte-Croix-Sees, bevor uns unsere Fahrt entlang der spektakulären Verdon-Schlucht, der tiefsten Schlucht Europas, nach Castellane bringt.

  • Tag 8: Castellane-Nizza

    Castellane-Nizza

    Wir verlassen Castellane und genießen weitere Kurven in Hülle und Fülle, durchfahren zahlreiche Tunnels und verlassen die Bergwelt in Richtung Süden, bis wir in der lebhaften Stadt Nizza an der Französischen Riviera ankommen.

  • Tag 9: Nizza-rasttag

    Nizza-rasttag

    An Ihrem freien Tag können Sie Nizza, Monaco, Cannes und St. Tropez besuchen. Sie können auch nach Grasse fahren, der "Parfümstadt“.

  • Tag 10: Nizza-Porto Venere (Cinque Terre)

    Nizza-Porto Venere (Cinque Terre)

    Heute steuern wir Italien an! Über den bekannten Bracco-Pass verlassen wir Nizza und fahren in Richtung Mittelmeer und Portovenere. Portovenere liegt neben fünf charmanten Dörfchen, auch „Cinque Terre“ genannt. Hier sind wir an der Italienischen Riviera und Sie werden sich in sie verlieben!

  • Tag 11: Portovenere (Cinque Terre)-Rasttag

    Portovenere (Cinque Terre)-Rasttag

    Wir empfehlen Ihnen an Ihrem freien Tag eine Bootstour zu machen und Cinque Terre kennenzulernen. Der Blick auf das charmante Cinque Terre ist überwältigend. Eines unserer italienischen Lieblingsrestaurants ist in Monterosso. Mehr darüber verraten wir Ihnen während unseres Briefings am Abend davor!

  • Tag 12: Portovenere (Cinque Terre)-San Gimignano

    Portovenere (Cinque Terre)-San Gimignano

    Heute verlassen wir die Küste und fahren in das Herzen der Toskana. Sie werden überrascht sein, was die Bergwelt der Apuanischen Alpen uns Motorradfahrern zu bieten hat. Über die Berge gelangen wir nach San Gimignano, eine der schönsten mittelalterlichen Städte der Toskana!

  • Tag 13: San Gimignano-Rasttag

    San Gimignano-Rasttag

    Für den heutigen Tag hat IMTBike eine Fahrt nach Sienna, Volterra und Montepulcino geplant. Wenn Sie jedoch lieber ausruhen möchten, können Sie am Pool entspannen oder bei einem Spaziergang durch San Gimignano die wunderschöne toskanische Landschaft genießen.

  • Tag 14: San Gimignano-Florenz-San Gimignano

    San Gimignano-Florenz-San Gimignano

    Wir fahren nach Florenz auf Straßen, auf denen schon Michelangelo und Leonardo da Vinci entlang gingen. Florenz ist die Hauptstadt der Toskana und Geburtsstadt der Renaissance. Die Stadt selbst ist ein gigantisches Museum!

  • Tag 15: San Gimignano-Sienna-Civitavecchia (Kreuzfahrt)

    San Gimignano-Sienna-Civitavecchia (Kreuzfahrt)

    Wir genießen nochmals die schöne Hügellandschaft der Toskana und fahren in die Hafenstadt Civitavecchia, wo wir an Bord unseres Kreuzfahrtschiffes gehen, zurück nach Barcelona.

  • Tag 16: Civitavecchia-Barcelona

    Civitavecchia-Barcelona

    Am heutigen Tag können wir auf unserem Mittelmehrkreuzschiff entspannen und in Barcelona noch einmal Sightseeing oder ein Last-Minute-Shopping machen. Am Abend treffen wir uns zu unserem Abschiedsdinner. Es ist Zeit „Goodbye“ zu sagen.

  • Tag 17: Barcelona-Heimflug

    Barcelona-Heimflug

    Heute heißt es Abschied nehmen von den Guides und den anderen Tour-Mitgliedern und wir machen uns auf den Weg zum Flughafen. Gerne sehen wir uns bei unserem nächsten Motorradabenteuer wieder. Hasta Pronto!

Preise

Der Grundpreis jeder Tour ist kalkuliert auf Basis einer BMW F700GS mit Einzelfahrer, untergebracht in 1 Doppelzimmer.

  • Reiseteilnehmer hinzufügen

    + 4335

    hinzufügen

  • Einzelzimmer Aufpreis

    + 880

    hinzufügen

  • BMW F700GS

    + 0

    hinzufügen

  • BMW F800GT

    + 430

    hinzufügen

  • BMW F800GS

    + 430

    hinzufügen

  • BMW R1200R

    + 675

    hinzufügen

  • BMW R1200GS LC

    + 675

    hinzufügen

  • BMW R1200GS ADV

    + 835

    hinzufügen

  • BMW S1000XR

    + 835

    hinzufügen

  • BMW R1200RT LC

    + 835

    hinzufügen

  • BMW K1600GT

    + 1270

    hinzufügen

  • Ride your own motorcycle

    + -1120

    hinzufügen

In der Tour inbegriffen:

  • Am Anreisetag Abholservice - Ihr Tourguide begrüßt Sie am Flughafen-Gate.
  • Übernachtungen in erstklassigen Hotels
  • morgens reichhaltiges Frühstücksbuffet
  • abends ein Gourmet Dinner (ausser an den Rasttagen)
  • Neues BMW Motorradmodell voll ausgestattet mit 3 BMW Koffer
  • Tour-Handbuch (im Allgemeinen sehr umfassend mit ca. 70 Seiten) und hellmarkierte Strassenkarte.
  • Erfahrener mehrsprachiger Tourguide auf einem Motorrad
  • Mehrsprachiger Tourguide in Begleitfahrzeug, das Ihr Gepäck und persönliche Einkäufe transportiert oder auch ein oder zwei weitere Reiseteilnehmer mitnimmt.
  • Tour Souvenirs

Nicht in der Tour enthalten:

  • Flugticket, Zwischenmahlzeiten, Benzin, Getränke, Maut, persönliche Ausgaben und Trinkgelder
Included