20 anniversay IMTBIKE

IMTBIKE Familie

BMW Academy Training
BMW Sponsors

IMTBIKE wurde 1997 in Madrid, Spanien gegründet. Seitdem durften wir bereits tausenden begeisterten Motorradfahrern aus mehr als 90 verschiedenen Ländern die Schönheit von Spanien, Portugal, Marokko, Frankreich und Italien zeigen. Wir sind sehr stolz auf unseren Ruf, einer der weltweit führenden Motorrad-Reiseveranstalter zu sein! Mit all unserem Engagement sorgen wir für höchste Qualität und wollen sicherstellen, dass alle unsere Tourmitglieder auf ihrer Reise ein Abenteuer der Extraklasse erleben. Unsere Leidenschaft für das Motorrad macht das Reisen mit IMTBIKE zu einem herausragenden Erlebnis.

Managers & Staff

  • Scott Moreno

    CEO

  • Isabel Brochet

    Office Manager

  • Christophe Larrosa

    IT Manager

  • Scott stammt ursprünglich aus den Vereinigten Staaten und lebt bereits seit 1989 in Spanien. Seine Begeisterung für das Motorradfahren begann, als er mit 10 Jahren sein erstes Motorrad bekam: ein Yamaha JT1 66cc Mini-Bike aus dritter Hand. Seit dem bewegt sich Scott ausschließlich auf zwei Rädern und hat noch nie in seinem Leben ein eigenes Auto besessen! Er ist in jedem der US-Bundesstaaten Motorrad gefahren und hat auch an zwei „BMW-Around- the-World-Trips“ teilgenommen. Er spricht fließend Englisch und Spanisch und ist glücklich, das spanische Leben in vollen Zügen genießen zu können. Scott leitet IMTBike´s Office-Betrieb, findet jedoch immer noch Zeit, um ein, zwei Touren zu führen, vor allem nach Marokko.

    Isabel hat einen Abschluss in Business Administration und Tourismus und verstärkt das IMTBike Team seit Oktober 2002. Zu Ihren Hauptaufgaben gehört bei der Reiseplanung, die Touren zu organisieren und sicherzustellen, dass alles rund läuft, damit Ihr Urlaub perfekt wird. Geboren in Madrid, Tochter einer spanischen Mutter und eines französischen Vaters, wuchs sie zweisprachig auf und spricht auch noch fließend Englisch. Wenn Isabel nicht arbeitet, reist und liest sie gerne, geht ins Kino oder schreibt Kurzgeschichten.

    Christophe kommt ursprünglich aus Bordeaux, Frankreich und ist seit 2005 bei IMTBike. Auf dem Motorrad war Christophe ein „Spätzünder“. Er hatte bis zu seinem 25. Lebensjahr kein Motorrad, aber dann war es „Liebe auf den ersten Blick“. Christophe spricht Französisch, Englisch, Deutsch, Spanisch und Portugiesisch. Wenn er nicht Motorrad fährt, träumt Christophe vom Motorradfahren. Aber er liebt auch Fußball und liest gerne.

  • Paloma Martinez

    Marketing Director

  • María Pérez

    Reservierungsabteilung

  • Cristina Rodrígez

    Administration

  • Paloma wurde in Madrid geboren und arbeitet bei IMTBike in der Hauptverwaltung. Sie leitet die Abteilung für Motorradvermietungen. Paloma reist leidenschaftlich gerne und liebt es, neue Kulturen zu entdecken und Menschen kennenzulernen. Ihre Lieblingsstadt wird immer San Fransicso, Kalifornien sein. In Ihrer freien Zeit wandert sie mit ihrem Hund Nuka durch die Berge, schaut sich TV-Shows an, oder liest dicke Schmöker und alles, was mit der Fantasy-Serie "Game of Thrones" zu tun hat.

    María wurde am 3. Mai 1984 in Madrid geboren. Nach einem Touristikstudium trat sie im Dezember 2015 der IMTBIKE Familie bei. Zu ihren Hobbys zählen das Reisen, ins Kino gehen, Inlineskaten und Zeit in der Natur zu verbringen. Ihre Leidenschaft ist die alte Geschichte, wie zum Beispiel die Zeit der Ägypter und Römer und das Mittelalter. Außerdem liebt sie Hunde. Bei IMTBIKE ist sie zuständig für die Reservierungen der Hotels und Restaurants, damit die Touren zur vollsten Zufriedenheit der Kunden ablaufen.

    Ich bin 1983 in Madrid geboren. Studiert habe ich Touristik mit Schwerpunkt Administration und Hotelfach. Ich liebe es, meine Arbeit gut zu erledigen und bin glücklich, wenn der Kunde es auch ist. Ich spreche Spanisch, Englisch, Italienisch und etwas Französisch. Ich habe hauptsächlich in Spanien gelebt und eine Zeitlang auch in Monaco, wo ich das gute Klima und die schöne Landschaft der Gegend genossen habe. In  meiner Freizeit bin ich gerne in der freien Natur, reise viel und lese gerne. Ich liebe Kino, Musik und Sport, lerne gerne neue Orte, neues Essen und neue Kulturen kennen und bin ganz besonders in das südöstliche Asien verliebt. Meine Reisen, die ich auf dem Motorrad mache, geben mir ein großartiges Gefühl der Freiheit; ich  lerne neue Ecken kennen, halte an, wo es mir gefällt und wo ich liebenswerte Menschen kennenlerne.

  • Elisa Iglesias

    Rentals Manager

  • Marina Pacheco

    Administration

  • Elisa wurde in Salamanca geboren und ist in einem kleinen Dörfchen in der Nähe der Grenze zu Portugal aufgewachsen. Von klein auf liebt sie es zu reisen und andere Kulturen kennenzulernen. Ihrem Studium der Touristik in Salamanca folgte ein Stipendium mit Aufenthalt in Frankreich. Zurück in Spanien war sie in NH-Hotels in Salamanca tätig und später im Tourismusbüro des Naturparkes Arribes del Duero. 2013 ging Elisa nach England, um ihr Englisch zu verbessern und verbrachte 2 Jahre mit Arbeiten und Studieren am „College of West Anglia“. Zur IMTBIKE Familie kam sie im April 2017.

    Marina wurde 1993 in Madrid geboren. Sie liebt es, zu reisen, egal ob lang oder nur  mal kurz über das Wochenende. Und überall hin, auch wenn sie ein gewisses Faible für die USA hat. Sie ist ein großer Sportfan und ist selbst sehr sportlich. Ihr Lieblingssport ist das Reiten. Englisch hat sie gelernt, als sie in Irland, England und Malta gelebt hat. Marina hat Touristik studiert und ihre professionelle Laufbahn als Event-Managerin begonnen. Aber ihre Leidenschaft für Motorräder führte sie letztendlich zu IMTBIKE. Sie liebt Tiere, Schreiben, Nachtwanderungen und abends auszugehen.

Guides & Agents

  • Chano Lorenzo

    Leitender Tourguide

  • Martin "222" Cebrian

    Leitender Tourguide & Leiter Vertretung Barcelona

  • Sergi "Slim" Besses

    Vertretung Barcelona & Leitender Tourguide

  • Chano ist einer der ersten IMTBike Tourguides. Er kam bereits 1998 zu IMTBike. Davor war Chano 18 Jahre lang Mitglied der spanischen königlichen Eskorte und begleitete das königliche Gefolge auf einer Harley Davidson . Chano spricht Spanisch, Englisch und Französisch und wenn er keine Touren leitet, liebt er Drachenfliegen und Bier (aber nicht gleichzeitig). Er lebt ausserhalb von Avila in den Bergen mit seiner Frau und seinen zwei Kindern.

    Bekannt als “222” innerhalb der IMTBike Familie, fing Martín 1998 an, Touren zu leiten, gerade mal ein Jahr nachdem IMTBike startete. Er fährt schon so lange Motorrad, dass er sich nicht mehr erinnern kann, wann seine erste Fahrt gewesen war. Vielleicht als Kind als er die Bultacos und Montesas seiner älteren Freunde fuhr. Diese Erfahrung faszinierte ihn so sehr, dass das Motorradfahren zum Hobby und später zum Beruf wurde. Mehr als ein Drittel seines Lebens hat Martín damit verbracht, neue Motorräder zu testen und Artikel darüber in angesehenen Zeitschriften und Web-Seiten zu veröffentlichen, u.a. in MOTOCICLISMO, LA MOTO and MOTOS.NET. Martín ist auch ein erfahrener Fahrlehrer und gibt Kurse auf den bekannten MotoGP-Rennstrecken in Spanien. Wenn es „seine Mädels“ (er hat zwei kleine Töchter) erlauben, fährt er gerne mit seinem Mountainbike in die Berge oder spielt Rock&Blues auf seiner geliebten Gitarre. Er spricht Katalanisch, Spanisch und Englisch.

    Sergi, oder Slim, wie er von allen liebevoll genannt wird, kam 2010 zu IMTBike. Geboren in Belgien, kam er mit 4 Jahren nach Barcelona. Er spricht Katalanisch, Spanisch, Französisch und Englisch. Er fährt seit seinem 15. Lebensjahr Motorrad und besaß das erste seiner vielen Motorräder bereits mit 17 Jahren. Slim liebt Skifahren und Mountainbiken und versucht, immer gut in Form zu bleiben, damit er das Beste aus seiner Ducati herausholen kann, wenn er auf der Rennstrecke ist. Slim liebt Motoren, Motorräder und Oldtimer. In seiner Freizeit legt er Platten auf unter dem Namen "DJ amateur".

  • Roger Falgás

    Leitender Tourguide

  • Ruben Mejias

    Vertretung Barcelona & Leitender Tourguide

  • Ryan Brunhaver

    Vertretung Madrid & Tourguide

  • Roger kommt aus Barcelona. Seine Leidenschaft für das Reisen liess ihn Touristik studieren. Nach seinem Abschluß erhielt er ein Stipendium für ein Tourismus-Büro in Nordfrankreich. Selbstverständlich brachte er sein Motorrad mit. Roger fing bereits mit 3 Jahren an, Motorrad zu fahren und ist seitdem von Enduros und Strassenmaschinen begeistert. Er hat alle Ecken der Iberischen Halbinsel und zahlreiche europäische Länder bereist und ganz besonders ausgiebig in Marokko getourt. Er verbrachte mit seiner BMW 6 Monate in Lateinamerika und schaffte es in 15 Tagen durch Patagonien bis ins Feuerland zu fahren. Roger ist auch Fahrlehrer und testet Motorräder für eine spanische Motorradzeitschrift. Wenn Roger nicht mit IMTBike auf Reise geht, widmet er sich seiner anderen Passion: dem Segeln auf dem Mittelmeer.

    Ruben Mejias kommt aus Barcelona und ist seit seinem ersten Ritt auf einer legendären Montesa Cota 25 im zarten Alter von 5 Jahren verrückt nach Motorrädern. Bereits mit 7 Jahren verfeinerte er sein Talent auf einer Montesa Cota 123. Seitdem waren schon viele Motorräder in seinem Besitz, von denen jedoch nur wenige überlebten, da er mit seinem Interesse an Mechanik immer nach neuen Möglichkeiten sucht, sie zu verbessern. Mit dieser Erfahrung wurde er schließlich Mechaniker und arbeitete 10 Jahre lang als offizieller BMW-Motorrad-Mechaniker. In Rubens Garage stehen einige klassische Motorräder, Sportwagen und sein geliebtes Wohnmobil, das er selbst zusammengebaut hat. In seiner Freizeit spielt er Gitarre, bastelt an seinen Bikes und Autos und ist Ralley-Copilot. Wie er selbst sagt, ist er mit dem Geruch von Benzin und verbranntem Gummi aufgewachsen. Er ist seit 2013 bei der IMTBike-Familie und spricht Englisch, Katalanisch und Spanisch.

    Ryan kommt von der nordwestlichen Pazifikküste der Vereinigten Staaten. Seine erste Motorradfahrt mit 19 Jahren war auf einer Royal Enfield. Seitdem hat er nie mehr aufgehört! Als passionierter Reisender und Fotograf hat Ryan die Westküste der USA, Mittelamerika, Kolumbien und die Iberische Halbinsel mit dem Motorrad bereist. Er nimmt jede Gelegenheit wahr, um mit dem Motorrad auf Reise zu gehen. Er kam als Tourguide und Fotograf 2013 zu uns. Wenn Ryan nicht auf dem Motorrad sitzt, liebt er die Berge, aktualisiert seinen Fotografie-Blog und probiert feinste madrilenische Braukunst.

  • Josu Alberdi

    Vertretung Madrid & Tourguide

  • Óscar Sánchez

    Vertretung Barcelona & Leitender Tourguide

  • Juanan Martín

    Vertretung Barcelona & Tourguide

  • Josu kommt ursprünglich aus Nottingham, Großbritannien. Er kann so einige abenteuerliche Geschichten aus seinem Leben erzählen, da er bereits im Baskenland, in Argentinien, Peru und Brasilien gelebt hat. Josu spricht fließend Spanisch und Englisch, versteht perfekt Baskisch und Portugiesisch und nimmt jede Gelegenheit zum Üben wahr. In der Freizeit nimmt er sich Zeit, um mit seinem Mountainbike auf den exzellenten Rennstrecken des madrilenischen Gebirges zu trainieren.

    Oscar, der in Esplugues de Llobregat, Barcelona geboren ist, begann sich bereits in sehr jungen Jahren für Motorräder zu interessieren. Mit gerade einmal 10 Jahren besuchte er mit seinem älteren Bruder die MotoGP Rennen und träumte davon, selbst einmal eines Tages Motorradrennen zu fahren. Sein Traum wurde Wirklichkeit als er einige Jahre später das Motorradrennen zu seinem Beruf machte. Er nahm an vielen Rennen teil, unter anderem 125cc, 250GP Supersport, war Wildcard in der Thunderbike Weltmeisterschaft, in der Europäischen Meisterschaft und der Supersport Weltmeisterschaft. Er war auch Teilnehmer am Montemeló 24-Stunden-Enduro-Rennen und am Bol d‘Or 24-Stunden-Motorrad-Rennen. Er ist Mitarbeiter als Testfahrer bei der Motorrad-Zeitschrift Motociclismo und gibt Fahrtraining, sowohl „on“ als auch „off-road“. Er unterstützt die MotoGP Teams und ist Empfangskoordinator bei den MotoGP Avintia Rennen in allen 4 spanischen MotoGP Rennen. Wenn Oscar kein Motorrad fährt, liebt er es für seine Freundin und seine Freunde zu kochen und mit seinem Mountainbike in die Berge rund um Barcelona zu fahren.

    Juanan wurde in den späten 70ern in Barcelona geboren. Er hat ein abgeschlossenes Geschichts-Studium und einen Master-Degree in Reise-Journalismus. Seit über 10 Jahren arbeitet er für das Motorradmagazin „Solo Moto“ als „Motorrad-Kritiker“ (erst testen, dann schreiben). Juanan reiste für aktuelle Pressemitteilungen über die Einführung neuer Modelle um die ganze Welt und besuchte Events und internationale Motorrad-Salons… Er liebt BMW und findet, dass der Boxer-Motor ein einzigartiges Meisterwerk ist. Zu seinen vielen Hobbies gehört das Schreiben, Lachen und Italien. Juanan spricht Englisch, Italienisch, Spanisch und Katalanisch.

  • Paulo Olivera

    Tourguide

  • Javier Solano

    Vertretung Madrid

  • Miguel Arroyo

    Vertretung Málaga

  • Geboren und aufgewachsen in Portugal, begann Paulo`s Interesse fürs Motorradfahren schon in jungen Jahren. Seine Liebe für Motorräder ließ ihn bei den MotoGP und Superbike World Championships arbeiten. Er lebte über 7 Jahren in Barcelona und fuhr in dieser Zeit zwischen beiden Ländern viele Kilometer, bevor er wieder in seine Heimat, zu seiner Familie nach Lissabon zurückkehrte. Paulo spricht fließend Englisch, Spanisch, Katalanisch, Portugiesisch und Programmier-Sprache (ja, Paulo ist auch Computeringenieur!). Aufgrund seiner Leidenschaft fürs Motorradfahren, Menschen kennenzulernen und Zeit in der Natur zu verbringen liebt er es sehr, Guide für IMTBIKE zu sein. Wenn er nicht Motorrad fährt, kannst Du Paulo im Gelände oder beim Segeln auf dem Meer finden. Musik liebt er ebenfalls sehr!

    Miguel Arroyo stammt aus Malaga und ist gelernter KFZ-Elektromechaniker mit Berufserfahrung bei BMW Vertragspartnern, sowohl für Autos als auch für Motorräder. Mit seiner Leidenschaft für Motorräder und Autos ist er auch begeisterter Mountainbiker. Zu seinen vielen Hobbies zählt das Enduro- und Radfahren, viel Sport, Autofahren und Reisen, so oft es geht. Darüber hinaus hilft er gerne bei allen Events mit, die sich um den Motorsport drehen. Zur Zeit ist Miguel für das Büro in Malaga verantwortlich und für die einwandfreie Instandhaltung und Wartung unserer BMW Motorräder.

  • Érik Pujol

    Vertretung Barcelona & Tourguide

  • Nacho Sánchez

    Vertretung Málaga & Tourguide

  • Erik wurde 1987 in Barcelona geboren, er studierte Schiffstechnik und Ingenieurwissenschaften. Er spricht Englisch, Spanisch und Katalanisch. Seine zwei Leidenschaften sind das Motorradfahren und Segeln. Nachdem er ein paar Jahre als ein Charterkapitän auf einem Segelboot gearbeitet hat, entschied er sich für eine andere Art von Arbeit und setzte sich neue professionelle Ziele. Er fuhr sein erstes mal eine Piaggio Vespino mit 14 Jahren und sprang später auf eine Yamaha DT80. In 2008 kaufte er eine 750 Africa Twin, oder auch „Africota“ wie er sie gerne nennt und fuhr durch Europa und Marokko. In seiner Freizeit liebt er es mit seinen Freunden Zeit zu verbringen, Reisen in die Berge oder an Meere zu veranstalten, zu relaxen, einfach auf dem Motorrad und dem Boot zu „crousen“ und neue Plätze entdecken.

    Geboren in Granada und aufgewachsen in Malaga hat Nacho die letzten Jahre zwischen England und Südafrika verbracht. Vor allem an letzterem Ort, mitten in der Kalahari Savanne konnte er seiner Leidenschaft für Abenteuer freien Lauf lassen, immer auf dem Rücken einer BMW GS. Zurück in Spanien hat Nacho mit IMTBIKE Nacho die Möglichkeit, mit dem weiter zu machen, was ihm am besten gefällt: reisen mit dem Motorrad. Die Natur und Zelten sind weitere Hobbies von ihm.

Collaborators

  • Montxo González

    Montxo González

    Direktor

  • José Coronado

    Freier Mitarbeiter

  • Gustavo Cuervo

    Gustavo Cuervo

    Kooperationspartner

  • Montxo González ist Geschäftsführer von BMW Movilnorte, Spaniens größtem BMW-Händler. Montxo ist verantwortlich dafür, dass der IMTBike Motorradfuhrpark immer mit den neuesten BMW-Modellen auf dem neuesten Stand ist und stellt sicher, dass die Motorräder gewartet und in einwandfreiem Zustand auf Tour gehen. Montxo ist ehemaliger Enduro-Champion von Spanien und hat nationale und internationale Wettrennen hinter sich.

    Jose wurde in Barcelona geboren und liebt Sport, allem voran jegliche Motorsportarten. Als unübertrefflicher Motorradfahrer arbeitete Jose mehrere Jahre als Vergleichs-Testfahrer für die Zeitschrift LA MOTO. Für IMTBike arbeitet Jose seit 2005 in verschiedenen Bereichen. 2007 hatte er einen schweren Verkehrsunfall. Seitdem ist er weiterhin so aktiv wie zuvor, jedoch von seinem Rollstuhl aus. Jose sucht ständig neue Herausforderungen. So hat er an der spanischen Tennis-Meisterschaft teilgenommen und rangiert bereits unter den Top 25... und ist dabei, sich ständig zu verbessern! Jose ist auch Botschafter der „ Step-by-Step Sports Foundation“, die Trainingsprogramme für Menschen mit Rückenmarksverletzungen entwickelt. Wenn Jose freie Zeit übrig hat, liest er gerne, spielt auf seiner Bassgitarre und fährt auf seinem speziell für ihn umgebauten Go-Kart .

    Gustavo ist Journalist und ein unermüdlicher Motorradreisender. Er hat in den letzten 30 Jahren in einigen der renommiertesten Zeitschriften Spaniens und Südamerikas Berichte über die besten Reiserouten auf der Iberischen Halbinsel, Europa und Marokko veröffentlicht. Sein Wissen über die Straßen, die Geschichte und Kultur der jeweiligen Regionen ist außergewöhnlich. Er ist Autor von fünf Büchern über Motorradreisen in Spanien und Europa und hat ein Buch mit Kurzgeschichten über seine Reisen veröffentlicht. Er organisierte zwei „BMW-Around- the-World-Trips“ und managte die TV-Motorrad-Teams bei der Übertragung der Olympischen Spiele in Sydney, Athen und Peking.

  • Mauricio Castro

    Brasil Agent

  • Ethan R. Grunstein

    Freier Mitarbeiter

  • Itziar González

    Freier Mitarbeiter

  • Geboren und aufgewachsen in Brasilien, zog Mauricio 2015 nach Spanien. Seine Leidenschaft für Motorräder begann in jungen Jahren, als er mit 50cc Scooter arbeitete. Er kann Tausende von Kilometern in Süd-Amerika, USA und Europa nachweisen und ist Experte in Marketing und Business-Development. Er begann bei IMTBIKE um beim Ausbau des brasilianischen Marktes zu helfen. Er liebt Restaurants und probiert in seiner Freizeit gerne neue Gerichte mit Familie und Freunden. Er nimmt auch jede mögliche Gelegenheit wahr, um mit seinem Mountainbike die Gegend um Avila, wo er lebt, zu erkunden.  

    Ethan stammt aus Santa Fe, New Mexico. Er ist Absolvent der Universität von Denver und hat einen Abschluss in International Business. Davor verbrachte Ethan einige Zeit seines Lebens zum Studieren in Salamanca und Barcelona. Ethan ist begeisterter Motorradfahrer und wurde gleich bei seiner ersten Fahrt vom Nervenkitzel auf zwei Rädern angesteckt. In den letzten Jahren hat er viele Meilen protokollieren können, während er New Mexico, Colorado und die unglaublichen Pyrenäen erforschte. Wenn Ethan nicht Motorrad fährt, findet man ihn beim Mountainbiken, Skifahren oder Fotografieren.

    Itziar wurde 1996 geboren und studiert Werbung und Public Relations. Sie spricht Spanisch und Englisch und hat gute Deutschkenntnisse. Im Alter von 7 Jahren ist sie zum ersten Mal auf ein Motorrad (no tengo ni idea que es un moto de trial) gestiegen und seitdem liebt sie die Zweiradwelt. Ihr Lieblingsfahrer ist Valentino Rossi. Nach diesem hat sie ihren Roller “Valentina" getauft. Reisen und neue Orte zu entdecken, mit Ihrem Vater Motorradausflüge zu machen und zu kochen sind ihre Leidenschaften. In Ihrer Freizeit malt sie, spielt Gitarre, macht Sport und geht ins Theater etc.

  • Rafa Quintanilla

    Freier Mitarbeiter

  • Tomás González

    Mitarbeiter

  • Juan Pablo de Luelmo

    Juan Pablo de Luelmo

    Freier Mitarbeiter

  • Rafa kommt ursprünglich aus Barcelona, hat aber eine enge Beziehung zu La Mancha und Asturien. Seine Leidenschaft für alle motorisierten Maschinen und Motorräder besteht seit seiner ersten Fahrt mit 13 Jahren. Rafa ist ein hervorragender Motorradfahrer und arbeitet seit 2009 bei IMTBike. Er konzipiert und erforscht neue Touren. Wenn er nicht auf zwei Rädern fährt, ist Rafa als Die-Hard-Rock und Blues-Fan bekannt dafür, dass ihm für ein gutes Konzert kein Weg zu weit ist!

    Tomás González, auch bekannt als “Cirilo” oder “Thommy” kommt ursprünglich aus dem Baskenland. Er studierte Ingenieurswissenschaften in Madrid und zog später nach Malaga, um Andalusiens Sonne zu genießen. In Malaga leitet er das IMTBike Büro und ist für den einwandfreien Zustand der BMW Motorradflotte zuständig. Zu Cirilos Hobbies gehören Segeln, Drachenfliegen und die Fotografie.

    Juan Pablo wurde in Madrid geboren, zog jedoch 2002 nach Barcelona. Er begann das Motorradfahren mit 15 und ist seitdem süchtig. Er spricht Spanisch und Englisch und arbeitet bei IMTBIKE in der Verleih-Station und als Tourguide. Wenn er nicht gerade an Motorräder denkt, gibt er Kurse für Felsklettern und liebt Jazz und Hi-Fi-Audio-Geräte.

Nacho Sánchez